Zum Jokora Shop

Ascorbinsäure

Ascorbinsäure ist ein wasserlösliches Vitamin, das auch als Vitamin C bekannt ist und in Obst und Gemüse enthalten ist. Ascorbinsäure ist wichtig für den Körper, weil sie ihm hilft, Gewebe wachsen zu lassen und zu reparieren. Außerdem hilft sie dem Körper bei der Bildung von Narbengewebe, Knochen und Zähnen. Ascorbinsäure hilft auch bei der Aufnahme von Eisen aus der Nahrung und unterstützt den Körper bei der Bildung roter Blutkörperchen.

Ascorbinsäure ist in vielen Obst- und Gemüsesorten enthalten, darunter Orangen, Zitronen, Limetten, Grapefruits, Tomaten, Paprika, Kartoffeln und Blattgemüse. Sie ist auch in einigenangereicherte Lebensmittel, wie z. B. Frühstücksflocken und Vitamin-C-Zusätze.

Die meisten Menschen nehmen die empfohlene Menge an Ascorbinsäure über ihre Ernährung auf. Manche Menschen müssen jedoch ein Ergänzungsmittel einnehmen, wenn sie nicht genug Obst und Gemüse essen oder wenn ihr Körper nicht genug Ascorbinsäure aus der Nahrung aufnimmt.

Ascorbinsäure ist im Allgemeinen sicher, wenn sie in den empfohlenen Mengen eingenommen wird. Die Einnahme hoher Dosen von Ascorbinsäure kann jedoch Nebenwirkungen wie Bauchschmerzen, Durchfall, Kopfschmerzen und Hautrötungen verursachen. Menschen mit Nierenproblemen sollten mit ihrem Arzt sprechen, bevor sie Ascorbinsäurepräparate einnehmen, da hohe Dosen die Nierenfunktion verschlechtern können.

Chemische Eigenschaften der Ascorbinsäure

Ascorbinsäure enthält mehrere Strukturelementedie für seine Funktion im Körper unerlässlich sind. Dazu gehören eine Carboxylgruppe (-COOH), ein Sechs-Kohlenstoff-Ring und eine Hydroxylgruppe (-OH).

Ascorbinsäure ist ein weißer, kristalliner Feststoff, der in Wasser löslich und in den meisten organischen Lösungsmitteln unlöslich ist. Sie hat einen pH-Wert von 4.2 und einem Schmelzpunkt von 190 Grad Celsius.

Ascorbinsäure ist in Gegenwart von Licht, Wärme und Sauerstoff instabil. Außerdem wird sie leicht zu Dehydroascorbinsäure oxidiert, die biologisch weniger aktiv ist als Ascorbinsäure.

Geschichte der Ascorbinsäure

Ascorbinsäure wurde erstmals 1912 von einem ungarischen Wissenschaftler namens Albert Szent-Gyorgyi entdeckt. Er untersuchte in einem Labor, wie sich verschiedene Obst- und Gemüsesorten auf das Wachstum von Zellen auswirkten, als er bemerkte, dass eine bestimmte Frucht eine besondere Wirkung zu haben schien. Bei dieser Frucht handelte es sich um eine Orange, und Szent-Gyorgyi fand heraus, dass der Orangensaft eine besondere Verbindung enthielt, die dem Körper beim Wachstum und bei der Reparatur von Gewebe half. Er nannte diese Verbindung "Vitamin C"

Weitere Forschungen in den folgenden Jahren zeigten, dass Vitamin C auch in vielen anderen Obst- und Gemüsesorten vorkommt und dass es bei vielen verschiedenen Aspekten der Gesundheit eine Rolle spielt. In den 1950er Jahren entdeckten Wissenschaftler, dass Vitamin C zur Vorbeugung und Behandlung von Skorbut eingesetzt werden kann, einer Krankheit, die durch einen Mangel an Vitamin C in der Ernährung verursacht wird.

Seitdem wurde die Forschung über Vitamin C fortgesetzt, und die Wissenschaftler haben mehr über seine Rolle für die menschliche Gesundheit gelernt. Heute weiß man, dass Vitamin C wichtig ist für die Erhaltung gesunder Haut, Knochen, Zähne und Zahnfleisch sowie für die Vorbeugung von Krankheiten wie Krebs und Herzerkrankungen.

Gewinnung der Ascorbinsäure

Die wichtigste kommerzielle Quelle für Ascorbic-Säure stammt aus synthetischen Quellen, kann aber auch aus einer Vielzahl pflanzlicher Quellen wie Orangen, Zitronen und Tomaten gewonnen werden. Ascorbinsäure kann mit verschiedenen Methoden aus pflanzlichen Quellen extrahiert werden. Eine gängige Methode ist das Entsaften der Frucht oder des Gemüses und die anschließende Entfernung von Verunreinigungen durch ein Ionenaustauschverfahren. Bei diesem Verfahren bleibt eine reine Form der Ascorbinsäure zurück, die in Nahrungsergänzungsmitteln verwendet oder Lebensmitteln zugesetzt werden kann.

Vitamin C Mangelerscheinungen

Dazu gehört Skorbut, der sich durch Zahnfleischbluten, Blutergüsse und Gelenkschmerzen äußert. Ascorbinsäure ist für die Synthese von Kollagen, einem wichtigen Strukturprotein des Bindegewebes, erforderlich. Ascorbinsäure spielt auch eine wichtige Rolle bei der Wundheilung, der Knochenbildung und der Immunfunktion.

Vitamin C Überdosierung

Zu den Symptomen einer Überdosierung können Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und Bauchschmerzen gehören. Hohe Dosen von Vitamin C können auch Nierensteine verursachen. In sehr hohen Dosen (3 Gramm oder mehr pro Tag) kann Ascorbinsäure jedoch als Prooxidans wirken und zu Zellschäden beitragen.

Vitamin C bei der Behandlung von Krebs

Einige Studien zeigen einen durchgängigen Zusammenhang zwischen niedrigen Plasmaspiegeln von Vitamin C und erhöhtem Vorkommen bestimmter Krebsarten. Es ist jedoch nicht klar, ob dieser Zusammenhang kausal ist. In Labor- und Tierstudien hat sich gezeigt, dass Vitamin C krebshemmend wirkt, indem es schädliche Toxine auffängt, das Wachstum von Krebszellen hemmt und den Tod von Krebszellen fördert. Studien am Menschen über die Rolle von Vitamin C bei der Krebsprävention sind jedoch nicht schlüssig.

Einige klinische Studien haben die Verwendung von hochdosiertes intravenöses (IV) Vitamin C bei der Behandlung bestimmter Krebsarten, aber diese Ergebnisse konnten in großen, gut konzipierten klinischen Studien nicht bestätigt werden.

Antioxidative Wirkung der Ascorbinsäure

Die wichtigste Funktion der Ascorbinsäure im menschlichen Organismus beruht auf ihrer Eigenschaft als Reduktionsmittel. Das bedeutet, dass es Elektronen an andere Moleküle abgibt und diese dadurch neutralisiert. Dieser Vorgang wird als "Redoxreaktion" bezeichnet. Ascorbinsäure ist in diesem Zusammenhang besonders wichtig, weil sie sehr aggressive "freie Radikale" neutralisieren kann. Das sind hochreaktive Moleküle, die Zellen, DNA und andere wichtige Biomoleküle schädigen können. Die freien Radikale entstehen beim normalen Stoffwechsel, aber ihre Bildung wird durch Stress, Sonnenlicht und Umweltgifte verstärkt.

Die wichtigste Funktionder Ascorbinsäure ist daher ihre Rolle als Antioxidans. Sie schützt Zellen und Biomoleküle vor Schäden, die durch freie Radikale verursacht werden. Darüber hinaus stimuliert Ascorbinsäure auch das Immunsystem und fördert die Wundheilung.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Ascorbinsäure (Vitamin C) LM (Pal. 8 PE-Säcke a. 25 kg)
1 Palette
200 Kilogramm
Pfandfrei
Ascorbinsäure (Vitamin C) LM (Pal. 8 PE-Säcke a. 25 kg)
Inhalt 200 Kilogramm (14,09 € * / 1 Kilogramm)
ab 2.818,60 € *

Chemie Online Shop - Chemikalien online kaufen

Jokora - Chemie für Profis

Herzlich Willkommen bei Jokora Chemie, dem Chemie-Online-Shop für Profis. Hier bieten wir Ihnen ein umfassendes Sortiment an Chemikalien. Stöbern Sie in unserem Onlineshop und finden Sie die passenden Chemikalien für Ihr Unternehmen. Wir sind sehr breit aufgestellt und haben Chemikalien für Solar- und Heizanlagen, für Kühl- sowie Heizkreisläufe. Bei uns finden Sie ebenfalls Feststoffe und anorganische Chemikalien.

Beliebte Chemikalien:

Von Heizungswasser bis Kühlflüssigkeit

Damit Heizungs- oder auch Solaranlagen vor Kalkablagerungen oder auch Korrosionsschäden geschützt sind, werden sie mit Heizungswasser oder Soleflüssigkeit gefüllt. Diese sind zudem Träger der Wärme. In kälteren Regionen sorgt Kühlflüssigkeit dafür, dass die Anlagen nicht einfrieren. Diese Chemikalien besitzen entsprechende Temperaturbereiche, in denen sie optimal die Systeme unterstützen. Heizungsinstallateure, Unternehmen im Heizungsbau oder auch der Solarenergie finden bei Jokora Chemie einen zuverlässigen B2B-Partener, der die passenden Chemikalien liefert.

Chemikalien zum Betrieb einer Biogasanlage

In einer Biogasanlage werden biologische Stoffe durch Bakterien abgebaut, um Biogas als Energieträger zu gewinnen. Um ein sauberes, reines Gas zu erhalten, welches auch hinterher keinen Motos verstopft, gibt es bei uns die richtigen Chemikalien. Mit unseren Produkten läuft der Prozess der Biogasgewinnung ohne Probleme ab und liefert am Ende ein sauberes Produkt. Sie können am Ende durch Unterstützung unserer Produkte ein qualitativ reines Biogas im weiteren Vertrieb anbieten.

Feststoffe, Organik und Anorganik

Viele Industriebereiche wie die Lebensmittelherstellung, die Baustoffindustrie, die Reinigungsmittelindustrie oder auch die Textilindustrie sind auf Chemikalien in ihrer Produktion angewiesen. Einsatz finden diese als Beizmittel, Imprägniermittel, Lösungsmittel oder zur Neutralisation. Chemikalien bereiten das Wasser auf, dienen als Klebemittel, Entkalkungsmittel oder auch zur Reinigung. In unseren Feststoffen sowie dem Bereich Anorganik und Organik finden Sie alle Chemikalien in entsprechender Qualität. Bei den Feststoffen finden sich AktivkohleStreusalz oder auch Calciumchlorid. Im Bereich Anorganik führen wir u.a AmeisensäureEssigsäure oder auch Kalilauge. Im Organik-Sortiment finden Sie Butylacetat, Monoethanolamin oder Isobutanol. Überzeugen Sie sich von unserem umfassenden Angebot.

Reiniger

In der Industrie, aber auch in Großküchen oder Sanitärbereichen kommen Reiniger zum Einsatz, um für saubere Oberflächen oder Leitungen zu sorgen. Je nach Einsatzort müssen sie unterschiedliche Anforderungen erfüllen für ihre reinigende Wirkung. Im Sanitärbereich benötigen die Reiniger eine kalklösende Komponente. In der Lebensmittelindustrie dürfen die chemischen Reinigungsmittel keine Rückstände hinterlassen und in der Bauindustrie müssen sie Beton- oder Zementreste lösen können. Im Reiniger-Sortiment finden Sie u.a Bad-Reiniger, Betonlöser, alkalische oder saure Reiniger. Stöbern Sie in unserem umfangreichen Reiniger-Sortiment.

Jokora Chemie – Qualität und Service

In unsere Produkte fließt sie langjährige Erfahrung eines Chemie-Distributors. Dadurch gewährleisten wir qualitativ hochwertige Stoffe. Unser Sortiment wird zudem stetig erweitert. Die Chemikalien können Sie in großen Gebinden palettenweise bestellen und dabei von günstigen Preisen profitieren. Mit den handlichen Kanistern lassen sich die Chemikalien sehr gut dosieren und sie sparen noch richtig beim Chemikalien Einkauf. Zudem bieten wir eine versandkostenfreie Lieferung an.